Es ist uns ein Anliegen, wichtige Botschaften aus der Geisitgen Welt weiter zu geben. Dazu zählen ganz besonders diejenigen der Mysterienschule, die Rita Maria Brill übermittelt.

 

In der Mysterienschule 'Haus des Phönix' sprechen verschiedene Aufgestiegene Meister durch das Medium Rita Maria, jeder zu seinen ursprünglichsten Themen.

Diese Lichtbotschaften richten sich an Menschen, die sich nicht zufrieden geben mit dem, was sie tagtäglich von den verschiedenen Bereichen der Machtstrukturen auf der Erde als Realität oder Notwendigkeit vermittelt bekommen. 

Susanne Thies liest die aktuellen Lichtbotschaften immer donnerstags um 10 Uhr.

Die kommenden Lesungen im Jahr 2022 werden am 19.5., 2.6., 9.6., 23.6. sein. Weitere Termine folgen.

Kostenbeitrag 27 Euro.

 

Am Tag vor den oben genannten Terminen der Lichtbotschaften findet im Raum der kulturellen Begegnung, im Raum der Leere – Lehre um 20 Uhr eine für jeden Interessierten offene Meditation statt.

 

 

Vorträge und Studientage mit Rita Maria Brill:

 

18.2.2022

Die Sprache des Blutes

Vortrag um 18:30 Uhr

 

Vor langer Zeit brachten uns die vier Himmelsstämme die Gesetzte des Blutes.

In unserer Jetzt-Zeit, der Neugeburt von Sophia-Christ, wird das Blaue Blut auf unserer Erde manifestiert. Um das zu verhindern, gibt es abertausende Bluttransfusionen ...

 

 

20.2.2022

Aufstieg der Menschheit

Studientag von 10 Uhr bis 18 Uhr

 

 

7.5.2022

Zukunft Deutschland

Vortrag um 18:30 Uhr

 

 

8.5.2022

Mitochondrien

Studientag von 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Das wunderbare Mitochondrium wird aus zwei Blickwinkeln betrachtet:

von Dr. Hanspeter Thies – naturwissenschaftliche Aspekte

und von Susanne Thies – geistige Sicht.

Rita Maria Brill wird alle Fragen beantworten, die sich aus dem Geschehen ergeben – auch druch die Geistige Welt.

 

 

22.7.2022

'Schafft' das Böse das Gute?

Vortrag um 18:30 Uhr

 

Goethe's Faust: Kann man Gut und Böse voneinander trennen?

Was ist mit diesem Rätsel gemeint?

Mephistopheles (kurz Mephisto) ist der Name eines Teufels im Faust-Stoff, ... der stets das Böse will und doch das Gute schafft.

Im Vortrag übertragen wir dies auf unsere Jetzt-Zeit.

 

 

23.7.2022

Auf den Spuren des Waldpropheten Mühlhiasl

Seminar und Exkursion von 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Auf seinen Spuren werden wir Kraftorten begegnen, welche gesegnete Begegnungsstätten für Naturreiche und Menschen sind.

Unsere Exkursion beginnt am Rabenstein (heute Hennenkobel), wo sich Mühlhiasl gerne aufgehalten hat, um sich göttlichen Eingaben zu öffnen.

Wir dürfen uns überraschen lassen, was wir empfangen und mit welchen Erkenntnissen wir nach Hause gehen.

 

 

Die Kostenbeiträge für die Studieneinheiten mit Rita Maria Brill: Vorträge 20 Euro, ein Studientag 220 Euro.

Aura-Scan und mediales Coaching mit Rita Maria Brill in Einzel- und Partnerterminen ist auf Voranmeldung möglich. Je Sitzung 160 Euro.

Anmeldungen für Vorträge, Studieneinheiten und Terminen bei Rita Maria Brill über Barbara Singer. 

Telefon: 09922-80097 oder 0160-95718397

 

Sie erreichen uns unter

09922-802412

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hanspeter Thies